16. September 2011

Am 16. September 2011 habe ich für uns den Rechtsanwalt, Herrn Sascha Pfingsttag aus Reutlingen eingeladen. Er wurde uns von der Reutlinger Autismusgruppe empfohlen und wird rund um rechtliche Fragen in einem Vortrag und einer offenen Gesprächsrunde speziell für uns einen Abend gestalten.

Zu folgenden Themen wurden Fragen im Voraus bei mir eingereicht. Ich habe diese gesammelt weitergeleitet:

  • Fragen der angemessenen und durchführbaren Beschulung autistischer Kinder, bzw. welcher Kindergarten
  • Feststellung des Grades der Behinderung bei Autisten
  • Eingliederungshilfe und andere Hilfeformen (Schulbegleitung, Familienhilfe, etc.)
  • Praxis der Unterstützung durch die Sozialämter und Kreissozialämter sowie der Schulbehörden
  • Aussichten auf Verbesserung durch Eingreifen des Sozialministeriums
  • Berufsausbildung: Welche Hilfeangebote gibt es?
  • etc
  • Eine Zusammenfassung des Vortrags finden Sie unter Rechtsansprücheals PDF Datei zum herunterladen und ausdrucken !

www.anwalt24.de/rechtsanwalt/reutlingen/sascha-pfingsttag

 

[Über Uns] [Inhaltsverzeichnis] [Autismus] [Autismus im Alltag] [Autismus-Enthinderung] [Newsletter ( ESH )] [Frühkindlicher Autismus] [Asperger Jugendforum] [Asperger Wahrnehmung] [Therapie] [Archiv] [Aktuelles] [Adressen] [Ämter] [Berichte von Eltern] [Berichte  Erwachsene] [Bücherkiste] [Fachtage] [Finanzielle Hilfe] [Hilfe] [Inklusion] [Marktplatz] [Presse] [Ra. Sascha Pfingsttag] [Rechtsansprüche] [UN-Konvention] [Schule] [Beruf] [Termine] [Interessante Artikel] [Neue PDF] [Kontakt] [Videos] [Impressum]